Wie erhalte und verteile ich die Aufträge als Dispatcher?

Nachdem Ihr Profil als Dispatcher freigeschaltet und die Mitarbeiter erfasst wurden, erhalten Sie automatisch Aufträge über Mila. Um für den Kunden eine Antwortsicherheit zu erlangen, werden diese an mehrere Profis gesendet. Sie erhalten per E-Mail eine Benachrichtigung, wenn eine Anfrage eingeht. Diese können Sie durch das Klicken auf den in der Mail aufgeführten Annahme-Button bestätigen und anschliessend im Mila Unternehmensprofil dem geeigneten Mitarbeiter zuweisen.
Sollte der Auftrag in der Zwischenzeit bereits von einem anderen Profi angenommen worden sein, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung. Sie können Aufträge auch in Ihrem Profil unter ‘Ihre Aufträge’ annehmen.

 

Dispatcher können Aufträge über zwei verschiedene Tools verteilen:

FSM – die Universallösung

Mit dieser Lösung lassen sich Technikereinsätze präzise planen. Wichtige Zusatzfunktionen wie die Angabe von Fertigkeiten sorgen dafür, dass jeder Techniker den passenden Auftrag erhält. Die Anwendung wird von der Mila-Schwesterfirma Coresystems zur Verfügung gestellt und ist perfekt für alle Aufträge eines Unternehmens.

FSM Light von Mila – für die Verwaltung von Mila Aufträgen

Die hauseigene Lösung – aufrufbar unter www.fsmlight.mila.com – bietet eine Kalenderansicht, mit der sich Aufträge spielend leicht per Drag & Drop zuteilen lassen. Aufträge können dort auch angepasst und erweitert werden.

Techniker nehmen zur Annahme und Verwaltung von Aufträge die Mila App (erhältlich für iOS und Android). Dort können sie Aufträge auch schließen.
Verwender der Dispatcher FSM Light können selbst den Auftrag nicht schließen. Das muss zwingend der Techniker über die Mila App tun.

Eine Antworten

  1. Suthar 20. August 2016

Kommentieren