Was bekomme ich tatsächlich wann ausbezahlt?

Sie schliessen den Auftrag über den Checkout ab. Zu Ihrer Information erhalten Sie von Mila einen Zahlungsbeleg, auf dem der Betrag ausgewiesen ist, den Sie tatsächlich auf dem Konto sehen werden.

Die 10% Provision werden Ihnen von Mila separat in Rechnung gestellt.

Eine Rechnung für den Serviceauftrag erhalten Sie separat vom Zahlungsbeleg.

Die Vergütung für Aufträge welche ab dem 1. Juni angenommen wurden, wird für die meisten Swisscom Installationspakete höher ausfallen. Aufgrund dieser Anhebung überweist Ihnen Swisscom für die gleichbleibende Dienstleistung mehr Geld.

Kommentieren