Wie setzen sich die Preise für die Installationspakete zusammen?

Die Installationsaufträge setzen sich aus Servicepaketen zusammen, die auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind.

Die Anreise ist bereits eingerechnet und jeder Installationsauftrag hat eine geschätzte Dauer.

Auf Wunsch des Kunden können Sie vor Ort zusätzliche Pakete offerieren und nach Zusage des Kunden über die Mila App dazubuchen.

Der Preis für Ihre Dienstleistung wird mit der regulären Rechnung des Kunden verrechnet.

Swisscom vergütet Sie basierend auf der Rechnung, die Mila in Ihrem Namen an die Swisscom erstellt. Der Rechnungsbetrag setzt sich aus der Pauschale des Installationsauftrags zzgl. möglicher Zusatzpakete und der Mila-Provision von 10% zusammen.

2 Comments

  1. edv24.ch 8. September 2017
    • Franziska 11. September 2017

Kommentieren