Allgemein Archive

Wie stelle ich einen Auftrag für einen Kunden ein?

Bestehender Kunde Klicken Sie in der Mila App auf Auftrag für bestehenden Kunden. Daraufhin erscheint eine Adressenliste, aus der Sie den Kunden wählen können. Achtung: Um dies zu tun, müssen Sie zuvor mindestens einen Auftrag dieses Kunden angenommen haben. Im Menü suchen Sie dann das passende Servicepaket heraus. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, um den Kundenauftrag abzuschicken. Sie können ihn nun in der Liste Ihrer Aufträge verwalten. Neuer Kunde Statt Auftrag für …

Was ist ein „Richtpreis“?

Der Richtpreis gibt Ihnen als Vorschlag eine Orientierung. Dem Friend steht es frei, mit Ihnen über diesen Preis zu verhandeln. Bei zusätzlichen Arbeiten, die nicht im Paket aufgeführt sind oder bei länger andauernden Arbeiten oder Komplikationen, können bei Bedarf zusätzliche Pakete hinzugefügt werden. Der Preis der Zusatzpakete ist ein Vorschlag (Richtpreis) und wird ebenfalls zwischen Friend und Kunden individuell festgelegt. +47

Was ist Mila?

Mila (www.mila.com) ist eine Vermittlerin für Crowd Services. Über Mila.com kannst du technikaffine Menschen in deiner Nähe finden, buchen und bewerten oder selbst dein technisches Know-how anbieten. Geprüfte Privatpersonen (Mila Friends) oder professionelle Serviceanbieter (Mila Profis) in der Nähe unterstützen dich bei technischen Anliegen wie der Installation, Inbetriebnahme oder der optimalen Nutzung von technischen Produkten. +40

Wie erstelle ich eine Anfrage?

Wenn du einen Friend in deiner Nähe suchst, der dir bei technischen Anliegen behilflich sein soll, dann kannst du das über www.mila.com/mila oder in der Mila App vornehmen. Du wählst aus den Vorschlägen, wobei der Dienstleister dich unterstützen darf. Wir haben für dich Servicepakete geschnürt, die dir auf der Basis deiner Auswahl zur Buchung vorgeschlagen werden. Nach Bestätigung dieser Auswahl gibst du deine Kontaktdaten für den Dienstleister an und du kannst noch Anmerkungen als Freitext vermerken. Anschließend …

Muss ich als Friend ein Gewerbe anmelden?

Deutschland Als Friend brauchen Sie einen Gewerbeschein. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich zu vergewissern, wo und wie Sie sich als Gewerbetreibender anmelden können. Sie zahlen allerdings erst Gewerbesteuer, wenn der Jahresumsatz 24.500 € übersteigt. Mehrwertsteuer müssen Sie erst ab 17.500 € Jahresumsatz ausweisen.   Schweiz In diesem Fall kommt es darauf an, in welchem Umfang Sie als Friend aktiv sind. Es liegt in Ihrer …